Empfindliche Zähne

- Anzeige -

Biorepair bei empfindlichen Zähnen

Das Biorepair Sortiment bietet mit der Biorepair Zahncreme mild eine äußerst schonende Zahnpasta. Im Vergleich mit anderen Biorepair Zahncremes fehlen in der milden Variante sowohl kühlendes Menthol wie ebenfalls erfrischendes Pfefferminzöl. Die Dr. Wolff-Gruppe GmbH mit Sitz in Bielefeld entwickelte die spezielle Zahncreme zur sanften Reparatur der körpereigenen Zahnschmelzoberfläche. Durch das Reparieren von mikrofeinen Defekten auf den Zähnen trägt die Creme dazu bei, dass die Schmerzempfindlichkeit des Gebisses langfristig nachlässt.

Zahnfreundliche Inhaltsstoffe in Biorepair mild

Die Verwendung von Biorepair mild zum Zähneputzen trägt zu einer gesunden Mundflora bei. Die Creme ist wesentlich harmloser als eine andere frische und scharfe Zahnpasta. Sie greift die empfindsamen Schleimhäute in der Mundhöhle nicht an. Die Bestandteile der Zahncreme orientieren sich an den Richtlinien der klassischen Lehre der Homöopathie. Das sogenannte biomimetische Prinzip der Wirkungsweise der Biorepair mild steht in Einklang mit der Komplementärmedizin oder Naturheilkunde. Der Hauptwirkstoff der Zahnpasta ist Zink-Carbonat-Hydroxylapatit.

Wie Biorepair mild wirkt

Die natürliche Zahnschmelzschicht schützt eigene Zähne am besten. Empfindliche Zähne weisen kleinste Schäden in der Schutzschicht auf, die Biorepair mild wieder behebt. Der Inhaltsstoff Zink-Carbonat-Hydroxylapatit ist eine dem körpereigenen Zahnschmelz nachgebildete Substanz. Die Biorepair mild

  • beseitigt mikroskopisch kleine Defizite in der Zahnschmelzoberfläche,
  • reinigt Zähne und Zahnfleisch auf schonende Weise,
  • beugt der weiteren Abnutzung von Zähnen vor.

Weitere Produkte der Biorepair Serie

Hersteller Dr. Wolff GmbH hat außer der milden Zahncreme weitere Artikel mit der Biorepair-Formel im Angebot. Alle beinhalten den Wirkstoff des künstlichen Zahnschmelzes.

  • Biorepair Zahncreme
  • Biorepair Zahncreme Plus
  • Biorepair Zahn- und Mundspülung
  • Biorepair Zahncreme sensitiv
  • Biorepair Zahn-Milch

Biorepair Zahncreme

Die schlichte Zahncreme der Reihe Biorepair beinhaltet ebenfalls den zahnverwandten Wirkstoff Wirkstoff Zink-Carbonat-Hydroxylapatit. Auf die Zugabe von Fluoriden hat der Hersteller bewusst verzichtet. Der reinigende Effekt zur Beseitigung von Zahnbelag ist konkurrenzfähig mit anderen Zahnpasten. Bei täglicher Benutzung putzen Kunden künstlichen Zahnschmelz auf ihre Zähne. Nach einer Weile werden die eigenen Zähne glatter und sauberer. Bakterien haben keine Chance, sich auf glatten Zähnen anzusiedeln.

Biorepair Zahncreme Plus

Das Plus dieser Zahnpasta ist ein erweiterter Schutz des Zahnfleisches. Die Creme entfernt dank ihrer antimikrobiellen Eigenschaft Bakterienkolonien, die sich an Zahnfleischkanten einnisten wollen. Auf diese Weise verhindert sie Zahnfleischentzündungen.

Biorepair Zahn- und Mundspülung

Die Flüssigkeit säubert die Mundhöhle effektiv an Stellen, die eine Zahnbürste nur schwerlich oder überhaupt nicht erreicht. Das Mundwasser beugt Zahnstein vor und kreiert eine positive Mundvegetation. Die einmalige Zink-Ionen-Formel ist allgemeinhin gut verträglich.

Biorepair Zahncreme sensitiv

Die Sensitiv besitzt noch schonendere Putzkörper als die Mild. Das feine Aroma taugt selbst für empfindlichste Mundschleimhäute. Die Zahncreme kommt ohne Parabene aus. Sie ist für Veganer geeignet.

Biorepair Zahn-Milch

Die Zahn-Milch der Marke Biorepair schützt vor unangenehmem Mundgeruch und merzt Zahnfleischprobleme aus. Die antibakterielle Wirkungsweise dient der Vorbeugung gegen Karies und Zahnstein.

Mein Fazit

Mit ihrer reparierenden und regenerierenden Eigenschaft ist die Biorepair mild eine für empfindliche Zähne bestens geeignete Zahnpasta. Der künstliche Zahnschmelz unterstützt den eigenen auf unvergleichliche Art. Nach einer Weile des regelmäßigen Einsatzes kann die Schmerzempfindlichkeit gar komplett verschwinden.

Unsere Leser haben dazu passend folgende Artikel gelesen

Hilft eine Zahnversiegelung bei freiliegenden Zahnälsen ?

Helfen Mundspülungen bei empfindlichen Zähnen ?

Muss man zwingend empfindliche Zähne behandeln lassen ?

Behandlungsmethoden gegen empfindliche Zähne

      

Übersicht häufigste Zahnschmerzen - Fragen und Antworten

Sie finden hier eine Übersicht der häufigsten Zahnschmerzen in der Zahnmedizin. Wählen Sie unten ein Thema und erhalten alle Antworten über diese Thematik:

   
   
   
   
   

Kennen Sie jemanden, für den mein Beitrag auch interessant sein könnte? Dann teilen Sie ihn doch bitte !

Mit WhatsApp senden     Beitrag drucken     Per Mail senden


KATEGORIE AUSWÄHLEN

BESTEN MITTEL GEGEN EMPFINDLICHKEITBESTEN MITTEL GEGEN EMPFINDLICHKEIT

WÄRME- UND KÄLTEEMPFINDLICHKEITWÄRME- UND KÄLTEEMPFINDLICHKEIT

EMPFINDLICH BEIM ESSENEMPFINDLICH BEIM ESSEN

EMPFINDLICH BEIM TRINKENEMPFINDLICH BEIM TRINKEN

PROBLEME MIT ZAHNFLEISCHPROBLEME MIT ZAHNFLEISCH

PROBLEME MIT ZAHNHÄLSENPROBLEME MIT ZAHNHÄLSEN


WER SCHREIBT HIER ?

Michael Mitterer

Sie finden hier viele hilfreiche Ratgeber
und Statistiken über empfindliche Zähne.
Autor: M.Mitterer

DIE INHALTE SIND

herstellerunabhängig
einfach verständlich
inklusive Statistiken


WAS WIR WISSEN:

75% aller Leser haben empfindliche sensible Zähne

62% überwiegend empfindliche Zähne durch Kaltes

25% überwiegend durch Süsses

65% verwenden die konventionelle Zahnbürste

28% verwenden eine elektrische Zahnbürste