Empfindliche Zähne

Empfindliche Zähne durch Stress

In stressigen Lebensphasen sind Zahnschmerzen in der Tat das Letzte, was man gebrauchen kann. Leiden Sie an empfindlichen Zähnen, wenn Sie gestresst sind? Ihr Gebiss reagiert empfindlich auf Kaltes und Warmes? Der Körper an sich ist sensibel und reagiert dementsprechend stark auf Stress und Anspannung mit Unwohlsein. Wer unter langfristiger Anspannung oder seelischem Druck leidet, hat häufig Kopfschmerzen, ist häufig müde und lustlos oder leidet unter Rückenverspannungen. Andere Symptome sind Zahnschmerzen und eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber externen Einflüssen. Vernachlässigen Sie daher auch in stressigen Zeiten nicht Ihre Zahnpflege!

Warum reagieren Zähne empfindlich auf Stress?

Jeder Mensch reagiert anders auf Stress. Manchen scheint er kaum etwas auszumachen, wenn es stressig wird, blühen sie richtig auf. Andere wiederum reagieren auf Anspannungen und Druck sofort mit körperlichen Symptomen. Das können Magenschmerzen, Müdigkeit, Kopfschmerzen oder Rückenschmerzen sein. Und bei manchen schlägt sich das auf die Empfindlichkeit der Zähne nieder. Wenn dies bei Ihnen der Fall ist, machen Sie sich darüber keine Sorgen. Seelischer Druck und langanhaltende Anspannung können zu Verspannungen des Kiefers führen und sich dadurch auf das Gebiss und die einzelnen Zähne übertragen. So wie im Rücken- oder Nackenbereich verspannen sich die Muskeln im Kiefer, die Muskulatur hängt gerade hier eng zusammen. Das sorgt dafür, dass sie unbewusst Ihre Zähne stärker zusammenpressen als sonst, insbesondere im Schlaf. Die Backenzähne reagieren deshalb recht sensibel auf diesen Druck.

Gibt es ähnliche Situationen durch Stress bei anderen Lesern ?

Menschen, die mit empfindlichen Zähnen auf Stress reagieren, berichten häufig über Probleme mit Zähneknirschen. Nachts sind die Gesichtsmuskeln dermaßen angespannt, dass auf den Backenzähnen ein extremer Druck lastet. Sie sind im Schlaf so angespannt, dass sie mit den Zähnen mahlen und dadurch die Oberfläche der Backenzähne glatt reiben. Kurzfristige Stressphasen sind zwar nicht gut für die Zähne, aber auch kein Grund zur Sorge. Hält die Anspannung jedoch länger an, so können sich im schlimmsten Fall durch den Druck Risse im Zahnschmelz bilden, die Zähne können in schlimmen Fällen brechen.

Lösung des Problems gegen Stress für das Zahnfleisch

Wenn Sie unter Anspannung und Druck stehen und Ihre Zähne empfindlich reagieren, sollten Sie besonderen Wert auf Ihre Zahnpflege legen. Gegen überempfindliche Zähne helfen folgende Tipps:

  • Spezielle Zahncremes sind für sensible Zahnhälse und Zahnfleisch entwickelt worden und besonders sanft in der Reinigung.

  • Putzen Sie Ihre Zähne zweimal täglich, am besten eine halbe Stunde nach dem Essen.

  • Drücken Sie nicht zu feste auf Zähne und Zahnfleisch beim Putzen. Bewegen Sie die Bürste nur sanft auf und ab.

  • Vermeiden Sie extrem süße oder saure Speisen, die den Zahnschmelz angreifen und versuchen Sie Temperaturschwankungen der Speisen zu umgehen.

Was sagen andere Leser über Anspannungen und Druck ?

Um mit empfindlichen Zähnen durch Stress fertig zu werden, empfehlen Betroffene die folgenden Maßnahmen:

  • Knirschen Sie nachts mit den Zähnen, kann das Tragen einer Zahnschiene Ihre Zähne vor zu viel Druck und Abreibung schützen.

  • Achten Sie auf Ihre Mundhygiene (Mundpflegeprodukte), selbst wenn die Zeit dafür knapp zu sein scheint.

  • Leichter gesagt, als getan: Versuchen Sie, den Stress abzubauen. Ihr Körper und ihre Zähne brauchen Ruhe und Entspannung und werden es Ihnen danken.

Unsere Leser haben dazu passend folgende Artikel gelesen

Helfen Mundspülungen bei empfindlichen Zähnen ?

Gibt es bestimmte Schmerztabletten die helfen ?

Zusammenhang Hormone und empfindliche Zähne

Was sind die Symtome von empfindlichen Zähnen ?



Übersicht häufigste Zahnschmerzen - Fragen und Antworten

Sie finden hier eine Übersicht der häufigsten Zahnschmerzen in der Zahnmedizin. Wählen Sie unten ein Thema und erhalten alle Antworten über diese Thematik:

   
   
   
   
   


-Anzeige-


Kennen Sie jemanden, für den mein Beitrag auch interessant sein könnte? Dann teilen Sie ihn doch bitte !

Mit WhatsApp senden     Beitrag drucken     Per Mail senden


KATEGORIE AUSWÄHLEN

BESTEN MITTEL GEGEN EMPFINDLICHKEITBESTEN MITTEL GEGEN EMPFINDLICHKEIT

WÄRME- UND KÄLTEEMPFINDLICHKEITWÄRME- UND KÄLTEEMPFINDLICHKEIT

EMPFINDLICH BEIM ESSENEMPFINDLICH BEIM ESSEN

EMPFINDLICH BEIM TRINKENEMPFINDLICH BEIM TRINKEN

PROBLEME MIT ZAHNFLEISCHPROBLEME MIT ZAHNFLEISCH

PROBLEME MIT ZAHNHÄLSENPROBLEME MIT ZAHNHÄLSEN


WER SCHREIBT HIER ?

Michael Mitterer

Sie finden hier viele hilfreiche Ratgeber
und Statistiken über empfindliche Zähne.
Autor: M.Mitterer

DIE INHALTE SIND

herstellerunabhängig
einfach verständlich
inklusive Statistiken


WAS WIR WISSEN:

75% aller Leser haben empfindliche sensible Zähne

62% überwiegend empfindliche Zähne durch Kaltes

25% überwiegend durch Süsses

65% verwenden die konventionelle Zahnbürste

28% verwenden eine elektrische Zahnbürste