Empfindliche Zähne

Empfindliche Zähne nach Zahnentfernung

Hat der Zahnarzt einen Zahn gezogen und Sie leiden nun unter empfindlichen Zähnen? Die Ursachen dafür sind unterschiedlich. Denn eine Zahnentfernung ist ein tiefer Eingriff, bei dem nicht selten enorme Kräfte aufgewendet werden müssen. Besonders bei der Entfernung von Backenzähnen, die eine weitverzweigte Wurzel haben, verursacht eine Extraktion nicht nur Schmerzen, sondern auch die im Kiefer verbliebenen Zähne werden negativ beeinflusst. Im Folgenden können Sie nachlesen, warum die Zähne so reagieren, welche Probleme andere Leser*innen haben und wie Sie das Problem lösen können.



Zahnimplantat empfindliche Zähne
Nur 5% sind der Meinung, dass nach einem Zahnimplantat die Zähne empfindlicher werden


Warum reagieren Zähne empfindlich nach einer Zahnentfernung?

Wird ein Zahn gezogen, dann muss der Zahnarzt eigentlich immer ein wenig Zahnfleisch entfernen. Auch das Knochenmaterial ist unter Umständen brüchig und muss zum Teil entfernt werden. Dieser Vorgang löst entweder starke Schmerzen aus oder, je nach Schmerzempfinden des Patienten, führt zu einer Empfindlichkeit der verbleibenden Zähne. Immerhin ist bei der Zahnentfernung auch das Zahnumfeld in Mitleidenschaft gezogen worden. Ein weiterer Grund für empfindliche Zähne nach der Zahnentfernung ist, dass eine (von außen nicht sichtbare) Entzündung im Kiefer für die Reizung sorgt.

Was für ähnliche Probleme treten bei anderen Leser*innen auf?

Manche Leser*innen berichten davon, dass das Ziehen eines Weisheits- oder Backenzahns besonders schwierig ist. Es erfordert eine Operation, was mit erhöhter Schmerzempfindlichkeit der Zähne einhergehen. Wenn der operative Eingriff durchgeführt wird, muss die Schleimhaut/das Zahnfleisch aufgeschnitten und zur Seite geklappt werden. Erst dann lässt sich der Zahn entfernen. Dabei wird der Zahn in einzelne Teile zerlegt und die Wunde anschließend vernäht. Ein solcher Eingriff führt dazu, dass die umgebenden Zähne unter Stress geraten und mit erhöhter Schmerzempfindlichkeit reagierten. Ein weiteres Problem, das Patienten nach einer Zahnentfernung erlebt haben war, dass sie eine ganze Weile auf der betroffenen Kieferseite nicht kauen konnten.

Lösung des Problems

Wenn Sie unter empfindlichen Zähnen nach der Zahnentfernung leiden, können Sie leider nur wenig tun. Diese Tipps helfen dabei, die Empfindlichkeit der Zähne zu reduzieren.

  • Vermeiden Sie die verfrühte Nahrungsaufnahme. Es ist wichtig, die Wunde so lange wie möglich in Ruhe zu lassen, damit sie sich verschließt. Nach ein bis zwei Tagen klingen dann die Schmerzen ab und die empfindlichen Zähne erholen sich wieder.
  • Am besten gönnen Sie Ihren Zähnen etwas Ruhe. Sprechen Sie wenig, kauen Sie möglichst nicht und klappern Sie nicht mit den Zähnen.

Was sagen andere Leser über das Thema ?

Um empfindliche Zähne nach einer Zahnentfernung in den Griff zu bekommen, empfehlen andere Leser*innen, aufrecht sitzen zu bleiben und sich nicht waagerecht hinzulegen. Dadurch werden Kopf und Kiefer nicht so stark durchblutet und die empfindlichen Zähen geschont. Außerdem raten andere Betroffene dazu, einige Stunden nichts zu essen und nichts zu trinken und bei den ersten Mahlzeiten nur weiche Speisen (Kartoffelpüree oder eine cremige Suppe) zu sich zu nehmen. Weiter empfehlen sie, die Empfindlichkeit zu beobachten und zu überprüfen, ob sich eine Entzündung im Kiefer zeigt. Das könnte nämlich geschehen, wenn die Wurzeln der Nachbarzähne bei der Zahnentfernung gereizt worden sind. In der Regel legt sich bei anderen Leser*innen die Empfindlichkeit der Zähne innerhalb weniger Tage von selbst.

Unsere Leser haben dazu passend folgende Artikel gelesen

Empfindliche Zähne nach neues Zahnimplantat

Was sind die Symtome von empfindlichen Zähnen ?

Empfindliche Zähne vorbeugen

Muss man zwingend empfindliche Zähne behandeln lassen ?

      

Übersicht häufigste Zahnschmerzen - Fragen und Antworten

Sie finden hier eine Übersicht der häufigsten Zahnschmerzen in der Zahnmedizin. Wählen Sie unten ein Thema und erhalten alle Antworten über diese Thematik:

   
   
   
   
   


-Anzeige-


Kennen Sie jemanden, für den mein Beitrag auch interessant sein könnte? Dann teilen Sie ihn doch bitte !

Mit WhatsApp senden     Beitrag drucken     Per Mail senden


KATEGORIE AUSWÄHLEN

BESTEN MITTEL GEGEN EMPFINDLICHKEITBESTEN MITTEL GEGEN EMPFINDLICHKEIT

WÄRME- UND KÄLTEEMPFINDLICHKEITWÄRME- UND KÄLTEEMPFINDLICHKEIT

EMPFINDLICH BEIM ESSENEMPFINDLICH BEIM ESSEN

EMPFINDLICH BEIM TRINKENEMPFINDLICH BEIM TRINKEN

PROBLEME MIT ZAHNFLEISCHPROBLEME MIT ZAHNFLEISCH

PROBLEME MIT ZAHNHÄLSENPROBLEME MIT ZAHNHÄLSEN


WER SCHREIBT HIER ?

Michael Mitterer

Sie finden hier viele hilfreiche Ratgeber
und Statistiken über empfindliche Zähne.
Autor: M.Mitterer

DIE INHALTE SIND

herstellerunabhängig
einfach verständlich
inklusive Statistiken


WAS WIR WISSEN:

75% aller Leser haben empfindliche sensible Zähne

62% überwiegend empfindliche Zähne durch Kaltes

25% überwiegend durch Süsses

65% verwenden die konventionelle Zahnbürste

28% verwenden eine elektrische Zahnbürste