Empfindliche Zähne
Wählen Sie hier eine Kategorie aus:

       BESTEN MITTEL GEGEN EMPFINDLICHKEITBESTEN MITTEL GEGEN EMPFINDLICHKEIT          WÄRME- UND KÄLTEEMPFINDLICHKEITWÄRME- UND KÄLTEEMPFINDLICHKEIT          EMPFINDLICH BEIM ESSENEMPFINDLICH BEIM ESSEN         

EMPFINDLICH BEIM TRINKENEMPFINDLICH BEIM TRINKEN          PROBLEME MIT ZAHNFLEISCHPROBLEME MIT ZAHNFLEISCH          PROBLEME MIT ZAHNHÄLSENPROBLEME MIT ZAHNHÄLSEN         

Muss man zwingend empfindliche Zähne behandeln lassen?

Zähne sind mal empfindlich und schmerzen, mal nimmt man sie fast gar nicht wahr. Doch selbst wer regelmäßig seine Zähne putzt und zum Zahnarzt geht, hat von Zeit zu Zeit Zahnschmerzen. Sollten Sie mit diesen Schmerzen direkt zum Arzt gehen? Muss man empfindliche Zähne behandeln lassen, oder heilen sie von selbst wieder? Sie können aktiv Einfluss nehmen auf die Empfindlichkeit ihrer Zähne, ganz abgesehen vom Gang zum Zahnarzt.



vom zahnarzt behandeln
Nur 33% lassen empfindliche Zähne beim Zahnarzt behandeln


Warum reagieren Zähne empfindlich?

Wenn mit dem eigenen Körper etwas stimmt, macht man sich schnell Sorgen. Das gilt auch für die Zähne. Schmerzen sie, so sollte der Zahnarzt aufgesucht werden. Eventuell hat Karies den Zahn angegriffen. Manchmal schmerzen die Zähne aber nicht richtig, sie sind lediglich empfindlich. Das kann zum Beispiel nach dem Essen von besonders säurehaltigen oder süßen Speisen der Fall sein, oder durch heiße, beziehungsweise kalte Temperaturen ausgelöst worden sein. Muss man seine Zähne bei einer Empfindlichkeit behandeln lassen? Im Zweifelsfall schadet der Gang zum Zahnarzt bei Empfindlichkeit nicht.



Wegen Zahnfleisch in zahnärztlicher Behandlung
22% sind wegen Ihres Zahnfleisches in Behandlung beim Zahnarzt


Was für ähnliche Probleme treten bei anderen Lesern*innen auf?

Da sich die Ursachen von empfindlichen Zähnen stark unterscheiden können, sind die Lösungsansätze divers. Wer beispielweise weiß, dass er unter Stress leidet, kann in manchen Fällen seine Zahnschmerzen darauf zurückführen. In diesem Fall wird der Zahnarzt keine Behandlung durchführen können, er kann lediglich zu mehr Entspannung raten. Andere Betroffene fühlen Wetterumschwünge an den Zähnen. Wieder andere reagieren erst empfindlich, seitdem sie viel Obst essen. Je nach Ursache kann der Zahnarzt unterschiedlich reagieren. Dafür muss er aber erst einmal die Zähne untersuchen. Der Gang zum Arzt ist daher in jedem Fall ratsam. Wenn Sie dann wissen, wieso Ihre Zähne empfindlich sind, können Sie sich entsprechend um sie kümmern. Ist der Grund Karies oder Zahnfleischrückgang, kann der Zahnarzt nämlich etwas Wirksames dagegen unternehmen und die Zähne müssen behandelt werden.



Offenen Zahnhals behandeln lassen
31% behandeln ihre offenen Zahnhälse durch Zahnarzt


Lösung des Problems

Bei empfindlichen Zähnen ist es zunächst wichtig festzustellen, wieso sie sensibel reagieren. Das bedeutet, dass der Zahnarzt aufgesucht werden sollte. Vor Ort kann er dann eine Behandlung empfehlen, sie ist aber nicht zwingend notwendig. Das kommt auf den individuellen Fall an. Die richtige Wahl einer besonders sanften Zahnbürste oder eine spezielle Zahnpasta zur Unterstützung des Zahnschmelzes zum Beispiel, können bereits gegen die Empfindlichkeit wirken. In wieder anderen Fällen muss der Zahnarzt eventuell Karies entfernen oder die Zahnfleischtaschen reinigen. Über die Notwendigkeit einer Behandlung müssen Sie also mit Ihrem Zahnarzt sprechen.



Zahnhalsbehandlung erfolgreich
Nur bei 28% war die Zahnhalsbehandlung bei ihrem Zahnarzt erfolgreich


Was sagen andere Leser über das Thema ?

Viele gehen sofort zum Zahnarzt, wenn sie unter Schmerzen oder einer erhöhten Empfindlichkeit leiden. Andere wiederum vermeiden es so lange es geht, zum Arzt zu gehen. Grundsätzlich bedeutet ein Besuch beim Zahnarzt aber noch keine Behandlung, vielleicht stellt er fest, dass das gar nicht notwendig ist. Während man also empfindliche Zähne nicht zwingend behandeln lassen muss, sollte man doch den Zahnarztbesuch nicht zu lange hinauszögern, um das Risiko eines ernsthaften Problems, wie beispielsweise Karies, nicht zu erhöhen.

Unsere Leser haben dazu passend folgende Artikel gelesen

Folgen von nicht behandelten empfindlichen Zähnen

Behandlungsmethoden gegen empfindliche Zähne

Auswirkungen von Zahnfleischentzündungen auf empfindliche Zähne




Kennen Sie jemanden, für den mein Beitrag auch interessant sein könnte? Dann teilen Sie ihn doch bitte !

Mit WhatsApp senden     Beitrag drucken     Per Mail senden


WER SCHREIBT HIER ?

Michael Mitterer

Sie finden hier viele hilfreiche Ratgeber
und Statistiken über "empfindliche Zähne".
Autor: M.Mitterer

DIE INHALTE SIND

herstellerunabhängig
einfach verständlich
inklusive Statistiken


WAS WIR WISSEN:

75% aller Leser haben empfindliche sensible Zähne

62% überwiegend empfindliche Zähne durch Kaltes

25% überwiegend durch Süsses

65% verwenden die konventionelle Zahnbürste

28% verwenden eine elektrische Zahnbürste