Empfindliche Zähne

Wann sollte man zum Zahnarzt bei Empfindlichkeit

Selbst wer seine Zähne optimal pflegt, regelmäßig putzt und sie vom Zahnarzt kontrollieren lässt, hat manchmal Beschwerden. Empfindlichkeiten kommen und gehen meist von alleine wieder. Wann genau sollten Sie also zum Zahnarzt gehen? Sollten Sie bei den geringsten Schmerzen direkt zum Dentisten? Abgesehen von einem Besuch beim Zahnarzt können Sie Ihren Zähnen mit der richtigen Mundhygiene Gutes tun. Erfahren Sie im Folgenden, wann Sie unbedingt Ihren Zahnarzt aufsuchen sollten.



vom zahnarzt behandeln
Nur 33% lassen empfindliche Zähne beim Zahnarzt behandeln


Warum reagieren Zähne empfindlich?

Die Empfindlichkeit der Zähne kann verschiedene Ursachen haben. Es kommt vor, dass gar nicht der Zahn betroffen ist, sondern das Zahnfleisch. Es kann gereizt oder verletzt worden sein, beispielsweise durch ein heißes Getränk oder eine Gabelspitze. Ist definitiv der Zahn von der Empfindlichkeit betroffen, handelt es sich möglicherweise um Karies. In diesem Fall sollten Sie unbedingt zum Zahnarzt. Schmerzen die Zähne nicht richtig, sondern sind lediglich ein bisschen empfindlich, wie nach der Aufnahme von süßen oder besonders sauren Speisen, dann ist der Besuch beim Zahnarzt nicht zwingend notwendig. Diese Empfindlichkeit legt sich meist nach einigen Tagen von selbst wieder, so wie sie gekommen ist. Im Zweifelsfall schadet es aber nicht, bei Empfindlichkeit zum Arzt zu gehen. Vorsicht ist bei Zähnen immer besser, als Nachsicht.

Was für ähnliche Probleme treten bei anderen Lesern*innen auf?

Empfindlichkeit kann sich ganz unterschiedlich auswirken. Das Zahnfleisch zum Beispiel kann folgende Symptome zeigen, bei denen es sich um eine starke Entzündung handelt, die dringend vom Arzt behandelt werden sollte:

  • Schmerzen am Fleisch und den Zähnen
  • Erhöhte Temperaturen, bis hin zu Fieber
  • metallischer oder fauliger Geschmack
  • unangenehmer Mundgeruch

Die Zähne selbst sollten definitiv von einem Zahnarzt untersucht werden, wenn die Empfindlichkeit länger als nur ein paar Tage anhält. Wenn Sie außerdem unter Schmerzen leiden, sollten Sie ebenso Ihren Arzt aufsuchen.



Wegen Zahnfleisch in zahnärztlicher Behandlung
22% sind wegen Ihres Zahnfleisches in Behandlung beim Zahnarzt


Lösung des Problems

Der Zahnarzt kann zunächst feststellen, wieso die Zähne so sensibel sind. Eventuell müssen sie behandelt werden, wie das im Falle von Karies. Es kann ausreichend sein, die Zahnbürste oder Zahnpaste zu wechseln. Dann bedarf es keiner Behandlung. Das kommt auf den individuellen Fall an. In erster Linie hilft es, zum Zahnarzt zu gehen und mit ihm über die Empfindlichkeit zu sprechen. Generell gilt: Wenn sich die Empfindlichkeit nicht nach einigen Tagen legt, ist mit den Zähnen oder dem Zahnfleisch etwas nicht in Ordnung, was nur ein geschultes Auge erkennen kann.

Was sagen andere Leser*innen zu diesem Thema?

Ein Besuch beim Zahnarzt bedeutet nicht grundsätzlich eine Behandlung. Er schaut sich zunächst den Zustand der Zähne an, bevor er eine Entscheidung darüber trifft, was die Empfindlichkeit ausgelöst hat. Um Risiken wie Karies zu vermeiden, lohnt es sich daher, nicht nur regelmäßig zum Arzt zu gehen, sondern auch dann außer der Reihe, wenn Sie unter sensiblen und schmerzenden Zähnen leiden. Das ist meist ein Anzeichen dafür, dass etwas mit dem Gebiss nicht stimmt. Viele Betroffene gehen daher sofort mit ihrer Empfindlichkeit zum Arzt.



Übersicht häufigste Zahnschmerzen - Fragen und Antworten

Sie finden hier eine Übersicht der häufigsten Zahnschmerzen in der Zahnmedizin. Wählen Sie unten ein Thema und erhalten alle Antworten über diese Thematik:

   
   
   
   
   


-Anzeige-


Kennen Sie jemanden, für den mein Beitrag auch interessant sein könnte? Dann teilen Sie ihn doch bitte !

Mit WhatsApp senden     Beitrag drucken     Per Mail senden


KATEGORIE AUSWÄHLEN

BESTEN MITTEL GEGEN EMPFINDLICHKEITBESTEN MITTEL GEGEN EMPFINDLICHKEIT

WÄRME- UND KÄLTEEMPFINDLICHKEITWÄRME- UND KÄLTEEMPFINDLICHKEIT

EMPFINDLICH BEIM ESSENEMPFINDLICH BEIM ESSEN

EMPFINDLICH BEIM TRINKENEMPFINDLICH BEIM TRINKEN

PROBLEME MIT ZAHNFLEISCHPROBLEME MIT ZAHNFLEISCH

PROBLEME MIT ZAHNHÄLSENPROBLEME MIT ZAHNHÄLSEN


WER SCHREIBT HIER ?

Michael Mitterer

Sie finden hier viele hilfreiche Ratgeber
und Statistiken über empfindliche Zähne.
Autor: M.Mitterer

DIE INHALTE SIND

herstellerunabhängig
einfach verständlich
inklusive Statistiken


WAS WIR WISSEN:

75% aller Leser haben empfindliche sensible Zähne

62% überwiegend empfindliche Zähne durch Kaltes

25% überwiegend durch Süsses

65% verwenden die konventionelle Zahnbürste

28% verwenden eine elektrische Zahnbürste