Empfindliche Zähne


Werbung

Schmerzen beim Ziehen retinierter Weisheitszähne:

Schmerzen beim Ziehen retinierter Weisheitszähne vermeidet der Zahnarzt oder Kieferorthopäde durch das Verabreichen einer Betäubung. Das Risiko nach einer Extraktion der Weisheitszähne Schmerzen zu bekommen ist im Erwachsenenalter höher als im jugendlichen Alter (17-23 Jahre). Zeitweise sind Weisheitszähne im fortgeschrittenen Alter im Kieferknochen verborgen, anstatt in die Mundhöhle durchzubrechen. Es handelt sich um retinierte Zähne. Dieser Zustand entsteht, sofern der Kieferbereich zu klein ist oder der Weisheitszahn schief wächst. Es wird unangenehm, sobald er sich entzündet und Schmerzen verursacht. Retinierte Weisheitszähne können die Wurzeln umliegender Zähne schädigen. Die Folge sind schmerzhafte Zahnwurzelentzündungen. Schmerzen beim Ziehen retinierter Weisheitszähne sind nicht zu erwarten, jedoch je nach Gesundheitszustand des Patienten nach der Extraktion in unterschiedlichem Maße.


Werbung




Schmerztabletten nach der OP

Es sind Risiken zu erwarten, die eine Extraktion erschweren. Patienten mit bestehenden akuten oder chronischen Infektionen und Wurzelanomalien sind anfällig für eine schmerzhafte Extraktion. Eine schräge Lage der Weisheitszahn erschwert eine schmerzfreie Operation.

Wie lange Schmerzen nach Weisheitszahn OP Ergebnis
Auf WhatsApp teilen

Schmerzfrei und dennoch mit Gefahren verbunden:

Sofern die retinierten Weisheitszähne frei von Entzündungen sind, ist die Extraktion schmerzfrei und unkompliziert. Die teils durchgebrochenen Weisheitszähne entzünden sich und bilden schmerzhafte Zahnfleischtaschen und Geschwüre. Der Zahnarzt ist in einem solchen Fall umgehend aufzusuchen. Die Bakterien rufen ansonsten chronische Krankheiten hervor. Der Zahnarzt behandelt den Patienten mithilfe eines Diodenlasers. Die Extraktion retinierter Weisheitszähne gehört zu den häufigsten Maßnahmen in der Kieferchirurgie. Beim Eingriff besteht die Gefahr, Nerven oder Blutgefäße zu beschädigen. Dies führt möglicherweise zu

  • Blutungen,
  • Nervenausfällen samt Gefühlsstörungen,
  • einer gelähmten Zunge oder
  • Gesichtslähmungen.

Verschiedene Möglichkeiten, um Schmerzen zu lindern:

Eventuelle Schmerzen nach der Operation dämmen viele Menschen durch Schmerzmittel. Laut einer Studie ist Paracetamol besonders effektiv, sofern Patienten den Wirkstoff alle vier Stunden einnehmen 1000 mg sind empfehlenswert. Für weitere Maßnahmen gegen die Schmerzen sind Kühlpads sinnvoll. Die Kühlung reduziert die Schwellung. Salzhaltige oder mit antibakteriellen Wirkstoffen versehene Mundspülungen wie Chlorhexidin verwenden Patienten regelmäßig. Leidende, die Kortikosteroide einnehmen, vermeiden größere Anschwellungen nach der Operation. Jedoch gibt es keine Garantien zur Wirksamkeit. Es gibt diverse Anhaltspunkte, die einen umgehenden Zahnarztbesuch zur Folge haben. Sofern sich der Zahn entzündet, fault oder die benachbarten Gewebe erkranken, ist die betroffene Person alarmiert. Falls Weisheitszähne kieferorthopädische oder zahnärztliche Maßnahmen verhindern, löst sich das Problem, indem der Zahnarzt sie entfernt. Eine Narkose verhindert unangenehme Begleiterscheinungen, die dabei entstehen. Schmerzen beim Ziehen retinierter Weisheitszähne sind von den Patienten in der Regel nicht zu beklagen.





Weiterführende Infos zum Thema:

Schmerzen nach der OP

Schmerztabletten nach OP

Zahnfleischschmerzen wegen Weisheitszahn

Lange Schmerzen nach gezogenem Weisheitszahn

Wann hören die Schmerzen auf ?

Schmerzen und Schwellung warum ?



Werbung


Alles Thdemen über Weisheitszähne finden Sie hier

Kategorie WeisheitszähneWEISHEITSZÄHNE






Übersicht häufigste Zahnschmerzen - Fragen und Antworten

Sie finden hier eine Übersicht der häufigsten Zahnschmerzen in der Zahnmedizin. Wählen Sie unten ein Thema und erhalten alle Antworten über diese Thematik:



Kennst Du jemanden, für den dieser Beitrag interessant sein könnte? Dann teile ihn doch bitte !



Mit WhatsApp senden

KATEGORIE AUSWÄHLEN


WER SCHREIBT HIER?

Michael Mitterer

Michael Mitterer
Sie finden hier viele hilfreiche Ratgeber
und Statistiken über empfindliche Zähne.

DIE INHALTE SIND

herstellerunabhängig
einfach verständlich
inklusive Statistiken


WAS WIR WISSEN:

75% aller Leser haben empfindliche sensible Zähne

62% überwiegend empfindliche Zähne durch Kaltes

25% überwiegend durch Süsses

65% verwenden die konventionelle Zahnbürste

28% verwenden eine elektrische Zahnbürste



HINWEISE

1. Die mit einem * (Anzeige/Werbung) oder auf Amazon verweisende Links sind Partner-/Anzeigenlinks. Es handelt sich um Affiliate-Links (Partnerlinks) und Google Adsense Werbung (Anzeigenlinks) mit denen wir eine Provision erzielen können. Über diese Einnahmen finanzieren wir die Betriebskosten dieser Webseite.

2. Die Inhalte auf unserer Webseite ersetzen keine Beratung durch einen Arzt. Suchen Sie bei Problemen immer einen Fachmann auf.