Empfindliche Zähne


Werbung

Was essen nach Weisheitszähne-OP?

Wenn eine Weisheitszahn OP ansteht, ist es empfehlenswert bereits einige Tage vor der Zahn OP ein paar Vorbereitungen zu treffen. Nach der Zahnoperation hat man in der Regel viel zu viele Schmerzen, um sich um solche Dinge wie „Wo sind die Kühlpacks für die Wange?“ oder „Was kann ich nach der Weisheitszahn OP essen?“ zu kümmern. Lust zum Einkaufen hat dann sicherlich niemand.


Werbung




Ernährung nach der OP
Auf WhatsApp teilen


Vorbereitungen für das Entfernen von Weisheitszähnen:

Steht in den nächsten Tagen eine Zahn OP an, ist es ratsam schon mal einige Sachen vorzubereiten. Dazu gehören drei bis vier Kühlakkus, die in den Gefrierschrank gelegt werden, um nach der Weisheitszahn OP gleich einsatzbereit zu sein. Die Kühlkompressen sind auch unter den Namen Sofort-Kälte-Kompresse, Kühl-Kompresse, Kühlakku oder Kühlgel bekannt und sind in Apotheken oder auch online erhältlich. Beim Bestellen der Kühlakkus sollte man auch gleich an Schmerztabletten denken, denn im Notfall will man nicht erst in die nächstgelegene Apotheke gehen. Empfehlenswert ist es auch den Zahnarzt vor der Weisheitszahn OP nach entsprechenden Schmerzmitteln zu fragen. Auch das Essen nach der Zahn OP sollte vorbereitet werden. Direkt nach der Weisheitszahn-OP wird wohl keiner ans Essen denken, aber irgendwann meldet sich trotz der zu erwartenden Schmerzen der Hunger.

Hier ist es gut, wenn man ein paar praktische Tütensuppen im Haus hat, die sind schnell zu kochen und können auch nach der Zahn OP gut gegessen werden. Auf Einlagen in der Suppe sollte man hier allerdings verzichten, damit sich nichts in der Wunde ansammeln kann. Auch scharfe Speisen sollte man meiden, heiße oder kalte Getränke sowie Zitrusfrüchte sollten nicht auf dem Plan stehen. Rauchen und Alkohol sind am Tag des Eingriffs und auch die ersten Tage danach nicht zu empfehlen.


Essen vor der Weisheitszahn OP:

Auch das Essen vor der Weisheitszahn OP sollte geplant werden. Hier kommt es allerdings auch darauf an, ob die OP in Vollnarkose stattfindet oder eine örtliche Betäubung vorgesehen ist. Der Zahnarzt wird vorher informieren, wie lange vor der Narkose nichts gegessen werden darf. Ansonsten ist es ratsam gut zu frühstücken oder zu Mittag zu essen, wenn der Eingriff erst am Nachmittag stattfindet. Solange die Betäubung von der Weisheitszahn OP wirkt, darf nichts gegessen werden.





Weiterführende Infos zum Thema:

Was direkt nach Op essen ?

Was darf man nach Op nicht essen ?

Wie lange darf nach OP nicht essen ?

Hühnersuppe nach der OP

Speiseplan nach der OP



Werbung


Alles Thdemen über Weisheitszähne finden Sie hier

Kategorie WeisheitszähneWEISHEITSZÄHNE





Übersicht häufigste Zahnschmerzen - Fragen und Antworten

Sie finden hier eine Übersicht der häufigsten Zahnschmerzen in der Zahnmedizin. Wählen Sie unten ein Thema und erhalten alle Antworten über diese Thematik:



Kennst Du jemanden, für den dieser Beitrag interessant sein könnte? Dann teile ihn doch bitte !



Mit WhatsApp senden

KATEGORIE AUSWÄHLEN


WER SCHREIBT HIER?

Michael Mitterer

Michael Mitterer
Sie finden hier viele hilfreiche Ratgeber
und Statistiken über empfindliche Zähne.

DIE INHALTE SIND

herstellerunabhängig
einfach verständlich
inklusive Statistiken


WAS WIR WISSEN:

75% aller Leser haben empfindliche sensible Zähne

62% überwiegend empfindliche Zähne durch Kaltes

25% überwiegend durch Süsses

65% verwenden die konventionelle Zahnbürste

28% verwenden eine elektrische Zahnbürste



HINWEISE

1. Die mit einem * (Anzeige/Werbung) oder auf Amazon verweisende Links sind Partner-/Anzeigenlinks. Es handelt sich um Affiliate-Links (Partnerlinks) und Google Adsense Werbung (Anzeigenlinks) mit denen wir eine Provision erzielen können. Über diese Einnahmen finanzieren wir die Betriebskosten dieser Webseite.

2. Die Inhalte auf unserer Webseite ersetzen keine Beratung durch einen Arzt. Suchen Sie bei Problemen immer einen Fachmann auf.