Empfindliche Zähne


Werbung

Welche Beschwerden können nach OP auftreten?


Das Wichtigste in Kürze:

» 74 Prozent der Leser*innen litten an geschwollenen Wangen nach dem Entfernen der Weisheitszähne.

» Häufig klagen Patienten nach dem Eingriff über Schluckbeschwerden, Schwellungen, Kopf- und Kieferschmerzen.

» Die Mehrheit der Leser*innen litt laut Umfrage drei Tage unter starken Schmerzen nach dem Ziehen der Weisheitszähne.

» Um die Wundheilung zu beschleunigen und Schwellungen zu vermeiden, kühlen die Betroffenen die Wundstelle von außen.

» 52 Prozent der Leser*innen klagten nach der OP über starke Kieferschmerzen.

» Empfehlung: Schädigt der Zahnarzt oder Kieferchirurg beim Entfernen eines Weisheitszahns versehentlich die Kieferhöhle, vermeiden die Betroffenen bis zu drei Monate harte Speisen. Kommt es zu einer Eröffnung der Kieferhöhle, versuchen sie, starkes Niesen oder das Schnäuzen der Nase zu unterlassen, damit die Wunde sich nicht erneut öffnet.



Nach jeder Zahnextraktion können Beschwerden auftreten, das ist bei einer Weisheitszähne OP nicht anders. Auch hier kann es zu Komplikationen kommen, allerdings muss dieses nicht unbedingt eintreffen. Der Zahnarzt wird über mögliche Beschwerden vor der Weisheitszähne OP informieren, das heißt aber nicht, dass der Patient auch alle Beschwerden unbedingt bekommen muss. Zwar ist die Häufigkeit von Beschwerden bei dieser Zahn OP höher als bei anderen zahnärztlichen Eingriffen, doch in der modernen Zahnmedizin kann man vorbeugend bereits einiges tun, um mögliche Komplikationen so gering wie möglich zu halten.


Werbung




Dicke Backe nach der OP
Auf WhatsApp teilen


Häufige Komplikationen nach einer Weisheitszähne OP:

Wer eine Weisheitszähne OP vor sich hat, muss sich jetzt nicht unnötige Gedanken machen. Zwar werden Wundschmerzen und Schwellungen nach fast jeder Weisheitszähne OP eintreten, alle anderen Komplikationen treten jedoch sehr selten auf und werden auch nicht alle auf einmal bei einem Patienten zutreffen. Wer diesbezügliche Ängste hat, sollte ruhig vor der Weisheitszähne OP mit seinem behandelnden Zahnarzt sprechen und sich ausführlich über den Ablauf und die Risiken bei einer Weisheitszahn OP informieren lassen.

Wie lange Schmerzen nach Weisheitszahn OP Ergebnis

Wundheilungsstörungen und Schwellungen:

Bei fast jeder Zahn OP können leichtere Wundschmerzen und geringe Schwellungen auftreten. Meist vergehen diese aber schnell wieder. Den Wundbereich kann man von außen kühlen, wobei man Waschkappen, Kühlpads und ähnliches nutzen kann. Zudem sollte man für die ersten beiden Tage auf Kaffee, Alkohol, Nikotin und sportliche Aktivitäten verzichten.


Gefühlsstörungen:

Diese können manchmal im Unterkiefer vorkommen, so dass Lippen und Wangen für einige Zeit nach der OP taub sind. In ganz extremen Fällen bleibt das Taubheitsgefühl.

Probleme nach Weisheitszähne OP


Eröffnung der Kieferhöhle:

Diese Komplikation kann im Oberkiefer auftreten. Da die Wurzel des Weisheitszahnes meist recht eng bei der Kieferhöhle liegt, kann es trotz sorgfältigem Arbeiten passieren, dass es zu einer Eröffnung der Kieferhöhle kommt. Der Patient sollte sich nach einer Weisheitszähne OP nicht zu stark schneuzen und Niesen, wenn möglich vermeiden, da sonst die Wunde wieder aufgehen kann.


Bruch des Kiefers:

Wenn die Weisheitszähne besonders schwierig liegen, kommt es durch das Entfernen zu einer örtlichen Schwächung des Kieferknochens. Damit es hier nicht zu einem Bruch des Kiefers kommt, muss der Patient in den ersten drei Monaten nach der Weisheitszähne OP sehr vorsichtig sein und möglichst nur weiche Speisen zu sich nehmen. Harte Brotkrusten und Nüsse wären völlig fehl am Platz.





Weiterführende Infos zum Thema:

Weisheitszähne Gefahren und Probleme

Weisheitszahn OP Blutungen

Weisheitszahn Wundheilungsstörung

OP-Wunde blutet wieder



Werbung


Alles Thdemen über Weisheitszähne finden Sie hier

Kategorie WeisheitszähneWEISHEITSZÄHNE



Übersicht häufigste Zahnschmerzen - Fragen und Antworten

Sie finden hier eine Übersicht der häufigsten Zahnschmerzen in der Zahnmedizin. Wählen Sie unten ein Thema und erhalten alle Antworten über diese Thematik:



Kennst Du jemanden, für den dieser Beitrag interessant sein könnte? Dann teile ihn doch bitte !



Mit WhatsApp senden

KATEGORIE AUSWÄHLEN


WER SCHREIBT HIER?

Michael Mitterer

Michael Mitterer
Sie finden hier viele hilfreiche Ratgeber
und Statistiken über empfindliche Zähne.

DIE INHALTE SIND

herstellerunabhängig
einfach verständlich
inklusive Statistiken


WAS WIR WISSEN:

75% aller Leser haben empfindliche sensible Zähne

62% überwiegend empfindliche Zähne durch Kaltes

25% überwiegend durch Süsses

65% verwenden die konventionelle Zahnbürste

28% verwenden eine elektrische Zahnbürste



HINWEISE

1. Die mit einem * (Anzeige/Werbung) oder auf Amazon verweisende Links sind Partner-/Anzeigenlinks. Es handelt sich um Affiliate-Links (Partnerlinks) und Google Adsense Werbung (Anzeigenlinks) mit denen wir eine Provision erzielen können. Über diese Einnahmen finanzieren wir die Betriebskosten dieser Webseite.

2. Die Inhalte auf unserer Webseite ersetzen keine Beratung durch einen Arzt. Suchen Sie bei Problemen immer einen Fachmann auf.