Empfindliche Zähne

- Anzeige -

Empfindliche Zähne nach neuem Zahnimplantat

Sie haben ein neues Zahnimplantat bekommen und Ihre Zähne sind schmerzempfindlich? Damit sind Sie nicht alleine. Die Empfindlichkeit der Zähne kann sich im Laufe der Behandlung verändern. Denn bis das Zahnimplantat abschließend eingebaut wird, müssen Sie einige Monate einplanen. Warum Ihre Zähne empfindlich auf ein neues Zahnimplantat reagieren, was andere Leser*innen dazu sagen und wie Sie das Problem beseitigen können, ist Thema des Artikels.



Zahnimplantat empfindliche Zähne
Nur 5% sind der Meinung, dass nach einem Zahnimplantat die Zähne empfindlicher werden


Warum reagieren Zähne empfindlich auf ein neues Zahnimplantat?

Bis das Zahnimplantat an Ort und Stelle sitzt, ist ein langwieriger Prozess nötig. Der Zahnarzt schneidet das Zahnfleisch kreuzweise auf und bohrt ein Loch in den Kiefer. In dieses Loch wird ein Schraubgewinde eingesetzt, das mit dem Kiefer verwachsen muss. Der Prozess des Verwachsenes dauert Wochen bis Monate. Das Aufbohren des Kiefers ist ein tiefer Eingriff und führt dazu, dass Zahnnerven gereizt werden. In der Folge können starke Zahnschmerzen entstehen, die sich zum Beispiel dadurch ausdrücken, dass ein leichtes Antippen der Zähne einen scharfen Schmerz auslöst. Die Empfindlichkeit ist unter Umständen extrem hoch. Grund ist, dass Nerven beim Eingriff gereizt oder sogar verletzt werden.

  • Manchmal entzündet sich der Kiefer rund um die Bohrung, weil zum Beispiel Fremdkörper eingedrungen sind.
  • Außerdem kann es eine natürliche Abwehrreaktion des Körpers sein, der den Fremdkörper aus dem Kiefer herausbefördern will. Die einzige Reaktion, die ihm bleibt, ist eine Entzündung. Diese Entzündung sorgt dafür, dass die Zähne besonders empfindlich sind.

Was für ähnliche Probleme treten bei anderen Leser*innen mit Zahnimplantaten auf?

Andere Leser*innen haben mit dem Problem zu kämpfen, dass die Wunde nach dem ersten Eingriff nicht heilen will. Sie berichten davon, dass die direkten Nachbarzähne, die sich neben der Bohrung befinden, auf Druck extrem empfindlich reagieren. Manche haben bereits Schmerzen, wenn Oberkiefer und Unterkiefer ? aneinanderstoßen oder wenn sie die Zähne versehentlich mit dem Besteck berühren.



Neue Zahnbrücke empfindliche Zähne
31% unserer Leser empfanden, dass nach neue Zahnbrücke ihre Zähne empfindlicher wurden


Lösung des Problems

Wenn Sie unter empfindlichen Zähnen nach einem Implantat leiden, können Sie handelsübliche Schmerzmittel einnehmen. Dazu gehören zum Beispiel Paracetamol und Ibuprofen. Außerdem sind diese Tipps hilfreich:

  • Bei akuten Schmerzen kühlen Sie den Kiefer mit einem Kälte-Akku. Die extreme Empfindlichkeit sollte dadurch beseitigt werden.
  • Kauen Sie für die Dauer der Empfindlichkeit auf der anderen Seite und entlasten sie die hypersensiblen Zähne.
  • Vermeiden Sie harte und zähe Lebensmitteln (Nüsse, sehniges Fleisch, Kaugummi etc.).
  • Sprechen Sie wenig, um das aneinanderschlagen der Zähne zu minimieren.

Was sagen andere Leser*innen zum Problem mit ihren neuen Implantaten ?

Andere Leser*innen berichten davon, dass die Phase nach dem Aufbohren besonders schmerzhaft war. Durch die Einnahme von Antibiotika konnte der Zahnarzt aber wirksam gegen die Entzündung vorgehen. Manche haben Manuka-Honig verwendet, um die Entzündung im Zahnfleisch zu beheben. In diesem Honig befindet sich so etwas wie „natürliches Antibiotika“. Der Honig brachte Linderung für das gereizte Zahnfleisch und ließ die Entzündung schneller abklingen. Die meisten Patientinnen hatten 2-3 Wochen lang sehr empfindliche Zähne, doch mit Fortschreiten des Heilungsprozesses ging die Empfindlichkeit zurück. Die abschließende Behandlung, nämlich das Einsetzen der Implantatkrone, war jedoch komplett schmerzfrei, weil dieser Behandlungsschritt erst dann durchgeführt werden kann, wenn keinerlei Irritationen an Zahn, Zahnfleisch oder im Kiefer vorliegen.

Unsere Leser haben dazu passend folgende Artikel gelesen

Schmerzempfindlichkeit nach Zahnersatz immer möglich ?

Empfindliche Zähne nach neue Zahnkrone

Empfindliche Zähne nach neue Zahnbrücke

Behandlungsmethoden gegen empfindliche Zähne

      

Übersicht häufigste Zahnschmerzen - Fragen und Antworten

Sie finden hier eine Übersicht der häufigsten Zahnschmerzen in der Zahnmedizin. Wählen Sie unten ein Thema und erhalten alle Antworten über diese Thematik:

   
   
   
   
   

Kennen Sie jemanden, für den mein Beitrag auch interessant sein könnte? Dann teilen Sie ihn doch bitte !

Mit WhatsApp senden     Beitrag drucken     Per Mail senden


KATEGORIE AUSWÄHLEN

BESTEN MITTEL GEGEN EMPFINDLICHKEITBESTEN MITTEL GEGEN EMPFINDLICHKEIT

WÄRME- UND KÄLTEEMPFINDLICHKEITWÄRME- UND KÄLTEEMPFINDLICHKEIT

EMPFINDLICH BEIM ESSENEMPFINDLICH BEIM ESSEN

EMPFINDLICH BEIM TRINKENEMPFINDLICH BEIM TRINKEN

PROBLEME MIT ZAHNFLEISCHPROBLEME MIT ZAHNFLEISCH

PROBLEME MIT ZAHNHÄLSENPROBLEME MIT ZAHNHÄLSEN


WER SCHREIBT HIER ?

Michael Mitterer

Sie finden hier viele hilfreiche Ratgeber
und Statistiken über empfindliche Zähne.
Autor: M.Mitterer

DIE INHALTE SIND

herstellerunabhängig
einfach verständlich
inklusive Statistiken


WAS WIR WISSEN:

75% aller Leser haben empfindliche sensible Zähne

62% überwiegend empfindliche Zähne durch Kaltes

25% überwiegend durch Süsses

65% verwenden die konventionelle Zahnbürste

28% verwenden eine elektrische Zahnbürste